VCD Positionspapier zur RegionalBahn 110 veröffentlicht

Unter dem Tilel „Zukunft für die Bahn in Mittelsachsen“ veröffentlichte der Landesverband Elbe-Saale im Verkehrclub Deutschland ihr Positionspapier (pdf, 662KB), was aufzeigen soll, wie man anstelle von Streichungen einen attraktiven Schienenverkehr umsetzen kann

Der Landesverband Elbe-Saale will mit dem Positionspapier noch einmal Druck machen, dass die Regionalbahn 110  erhalten und nicht durch Busverkehre ersetzt wird, da am 28. November 2013  bei der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Oberelbe (Z-VOE) über das Schicksal der Bahn zwischen Döbeln und Meißen abgestimmt.