Bahnstrecke Riesa – Nossen verpachtet

Zum 16. Januar 2014 wurde der stillgelegte Abschnitt Riesa – Rhäsa Werksbahnhof der Strecke von Riesa nach Nossen an die Nossen-Riesaer-Eisenbahn-Compagnie GmbH (NRE) verpachtet.

Die Strecke soll abschnittsweise, in erster Linie für den Güterverkehr, wieder in Betrieb genommen werden.  Die NRE hat zwischenzeitlich begonnen die Strecke ab Rhäsa Werksbahnhof in Richtung Starbach freizuschneiden