[NRE] Genehmigung nach §6 AEG

Die Nossen-Riesaer Eisenbahn-Compagnie GmbH hat am 5. Februar 2016 die Genehmigung nach §6 Allgemeines Eisenbahngesetz zum Betrieb einer öffentlichen Eisenbahn-Infrastruktur auf dem Anschnitt Döbeln (a) – Meißen Triebischtal (a) der Eisenbahnstrecke Borsdorf – Coswig erhalten.

Die Genehmigung ist gültig bis Ende 2035. Die NRE plant in Zusammenarbeit mit der DB Netz AG und den Genehmigungsbehörden den Betrieb zum 16. April 2016 aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.