Bildband „Mittelsächsische Schmalspurbahnnetz 2“ erschienen

Im Eigenverlag der IG Verkehrgeschichte Wilsdruff den „Wilsdruffer Bahnbücher“ ist der zweite Bildband „Das Mittelsächsische Schmalspurbahnnetz“ erschienen.

In diesem zweiten Bildband werden die Schmalspurstrecken des Wilsdruffer und des Mügelner Schmalspurnetz und die Weißeritztalbahn sowie ihrer Verbindungsbahnen in den letzten Betriebsjahrzehnten unter der Regie der Deutschen Reichsbahn gewürdigt.

Der Farb-Band versteht sich als Fortsetzung des im Jahr 2011 erschienen Schwarzweiß-Band, der die letzten Betriebsjahrzehnte bis zur Stilllegung würdigen. Geschichten und Anekdoten runden auf unterhaltsame Weise das Bild und machen deutlich, dass die Kleinbahn in ganz besonderer Weise in das Leben der Bevölkerung eingebunden war.

Diese Buchkleinauflage ist in der Regel nicht im Buchhandel erhältlich, sondern der Vertrieb erfolgt direkt über die IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.