Bildband „Der Eisenbahnknoten Nossen“ erschienen

 aktuell_20151210_01
Gerade noch rechtzeitig vor der Einstellung des Reiseverkehrs auf der Strecke Döbeln – Nossen – Meißen zum 12. Dezember 2015 erscheint aus dem Hause Wunderwald Bahnbücher ein über 200 Seiten umfassender Bildband.

Mit dem Bildband  würdigt Peter Wunderwald das Eisenbahnnetz um Nossen in seiner Vergangenheit und Gegenwart, denn über 147 Jahre gehörte die Bahn zur Region und zu den Menschen. Auch wenn die zweite Leipzig-Dresdner Eisenbahn zwischen Meißen, Nossen und Döbeln trotz vieler Proteste am 12. Dezember 2015 Opfer einer Verkehrspolitik wird, die einseitig auf den Straßenverkehr setzt und die die Interessen der Menschen und ökologische Aspekte wenig beachtet, so soll dieser Bildband mehr als nur ein Nachruf sein. Vielmehr lassen fast 200 bisher noch nicht veröffentlichte Farbfotos die große Zeit des Eisenbahnknotens Nossen noch einmal lebendig werden.
Diese Buchkleinauflage ist in der Regel nicht im Buchhandel erhältlich, sondern der Vertrieb erfolgt direkt über Wunderwald Bahnbücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.