Ausstellung im historischen Lokschuppen zu Wilsdruff eröffnet

aktuell_20100327_01

Nach Komplettierung der Ausstellung in den Wintermonaten erfolgte am 27. März.2010 um 10 Uhr die feierliche Eröffnung des Schmalspurbahnmuseums im historischen Lokschuppen zu Wilsdruff.

Zu sehen ist eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Wilsdruffer Schmalspurnetzes. Im Lokschuppen können die Fahrzeuge der IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff sowie die Schmalspurdampflok IVK Nr. 132 der Traditionsbahn Radebeul besichtigt werden. Außerdem werden zu den Öffnungstagen des Museums wieder die beliebten Draisinenfahrten angeboten, bei denen die Besucher selbst Hand anlegen können.

Ab März 2010 sind reguläre Öffnungstage jeweils für die letzten Wochenenden im Monat vorgesehen.

Weitere Informationen: IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff e.V.