Adventssonderfahrten 2017

Am zweiten Adventswochenende lud die IG Dampflok Nossen zu Ihren beiden  Adventssonderfahrten ein. Am 2. Dezember bespannte 52 8131 der WFL sowie die vereinseigene 110 101 einen Sonderzug nach Cranzahl ins Erzgebirge zur Fichtelbergbahn. Am darauffolgenden 2. Adventsonntag waren die Feengrotten in Saalfeld/Saale das Ziel der Sonderfahrt.

Aufgrund eines Lagerschadens an der Dampflok, welche über die Nacht nicht repariert werden konnte, bespannte die erst wenige Wochen zuvor hauptuntersuchte bordeauxrote 232 601 der WFL den Sonderzug nach Saalfeld bereits ab Döbeln Hbf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.